Event Tip: Sommerloch

Geht es nur mir so oder haben noch mehr den Eindruck, dass derzeit keiner mehr über etwas anderes spricht als „die Hitze“? Freunden ist es „zu heiß“ zum Grillen, im Meeting ist es „zu heiß“ um eine Entscheidung zu treffen, zu Hause ist es „zu heiß“ um zu schlafen. Was ist denn nur aus den anderen Hypethemen geworden? Agilität, Experience oder noch präziser gefragt, was macht die AI, die „Allgemeine Intelligenz“? Eindeutige Diagnose: Wir haben Sommerloch.
Bei der ganzen Hitze kann man schnell vergessen, was für eine wunderbare Zeit der Sommer eigentlich ist. Überall scheinen nämlich die Uhren etwas langsamer zu ticken. Und während die Autobahnen und die Freibäder voll sind, gibt es ganz viele Orte in der Stadt, die man auf einmal fast für sich alleine haben kann: Das Kino, das Museum, die Sauna, die Bibliothek, das Großraumbüro (wenn viele der Kollegen im Urlaub sind)… Und es ist eine Zeit in der man sich gut und gerne auch mal wieder ganz genussvoll langweilen kann, so wie früher während der Schulzeit, als einem 6 Wochen Sommerferien wie eine Ewigkeit vorkamen.
Für alle die mit uns diese besondere Zeit feiern möchten und gleichzeitig die Zeit dafür nutzen möchten, etwas neues zu lernen, haben wir die Veranstaltungsreihe „SOMMERLOCH OHNE VERBLÖDEN“ ins Leben gerufen. Die Veranstaltungsreihe gibt an drei verschiedenen Abenden Impulse für das (berufliche wie private) Leben. Nach dem Motto: Mit Spaß, Kreativität und Köpfchen gegen die Sommermüdigkeit!
Für genügend Abkühlung ist ebenfalls, durch kühle Getränke und gut klimatisierte Räumlichkeiten, gesorgt.
Die erste Veranstaltung findet am Donnerstag den 16.08. ab 18:00 Uhr statt. Dr. Christian Hoffstadt gibt uns an diesem Abend Einblicke in das extrem heiße Thema „Böse Argumente – Erkennen – Erleben – Eliminieren“.
Die All-Inclusive-Tickets gibt es über Eventbrite (45€ / pro Veranstaltung):
https://www.eventbrite.de/o/dr-christian-hoffstadt-17640735763
Wir freuen uns auf euch!
Anna Zinßer & Dr. Christian Hoffstadt

No tags